Im Bauhauptgewerbe sind die Umsätze im ersten Halbjahr gesunken.

Im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres habe es einen Rückgang um 4,7 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro gegeben, teilte das Statistische Landesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Die Zahl der Beschäftigten ging leicht um 0,6 Prozent nach oben.