Ein Lastwagenfahrer hat auf der B7 bei Kaufungen (Kassel) einen betrunkenen Autofahrer am Weiterfahren gehindert.

Ihm war die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Lkw-Fahrer parkte das Auto zu, als der 45-Jährige bei Kassel-Ost verkehrsbedingt anhalten musste. Eine Streife maß 3,6 Promille.