Bei einer Auseinandersetzung zwischen einer zehnköpfigen Gruppe und sechs Kontrahenten in Rimbach (Bergstraße) ist ein 19-Jähriger verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag meldete, nahm sie nach dem Vorfall in der Nacht zum Sonntag fünf Angreifer im Alter von 17 bis 22 Jahren fest. Ein 17-Jähriger musste mit auf die Wache, weil er Marihuana  und ein Messer bei sich hatte. Unklar  ist, ob es die Tatwaffe ist.