Eine 33-Jährige Gleitschirmfliegerin ist am Samstagnachmittag im Lindenfelser Ortsteil Litzelröder beim Landeanflug in einem Baum hängen geblieben und musste von einem Höhenrettungsteam geborgen werden.

Die Frau war nach Angaben der Polizei zuvor an einem Alten Steinbruch, der von Gleitschirmfliegern als Startpunkt benutzt wird gestartet. Sie blieb bei dem Vorfall unverletzt. Der Rettungseinsatz zog sich über zwei Stunden hin.