An einem Bahnübergang im Mückener Ortsteil Nieder-Ohmen (Vogelsberg) ist es am Mittwoch fast zu einem Unfall gekommen.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, war ein Lkw-Fahrer trotz rot leuchtendem Signal über die Gleise gefahren. Der Lokführer einer Regionalbahn löste eine Schnellbremsung aus und konnte so eine Kollision verhindern. Der Lkw-Fahrer floh, nach ihm wird gefahndet.