Aus einem Kesselwagen in Bischofsheim (Groß-Gerau) ist am Mittwochmorgen Benzin ausgetreten.

Der Bahnhof sei gesperrt, Züge seien umgeleitet worden. Etwa Eineinhalb Stunden später sei der Streckenabschnitt wieder frei gewesen. Die Feuerwehr habe das Leck in dem Kesselwagen abgedichtet und Entwarnung gegeben. Der Bahnhof Bischofsheim liegt an einer für Berufspendler wichtigen Strecke zwischen Mainz und Frankfurt.