Unbekannte haben Betonplatten auf die Bahnschienen bei Niederaula (Hersfeld-Rotenburg) gelegt.

Die Täter hatten die Abdeckplatten eines Kabelkanals herausgerissen und diese auf die Gleise gelegt, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Ein ICE-Lokführer hatte am Samstag mehrere Personen an den Gleisen gesehen und die Polizei alarmiert.