Mit einem fingierten Autoverkauf haben zwei Unbekannte am Mittwochabend in Darmstadt 1.000 Euro erbeutet.

Nachdem der 23 Jahre alte Käufer den Preis bar bezahlt hatte, sprühte der vermeintliche Verkäufer ihm plötzlich Pfefferspray ins Gesicht, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Unbekannten seien dann mit dem Auto und dem Bargeld geflohen.