Falsche Telekom-Mitarbeiter haben am Dienstag im Lampertheimer Stadtteil Hofheim (Bergstraße) 2.000 Euro erbeutet.

Laut Polizei waren die beiden Männer unter dem Vorwand, die Anschlüsse prüfen zu wollen, in ein Einfamilienhaus gelangt. Der eine habe den Bewohner abgelenkt, der andere habe sich im Haus umgesehen und das Geld gestohlen.