Betrüger haben eine Seniorin und ihren Sohn in Ginsheim-Gustavsburg (Groß-Gerau) um 60.000 Euro gebracht.

Unbekannte hatten der Frau laut Polizei am Donnerstag telefonisch vorgegaukelt, ihre Enkeltochter habe einen tödlichen Unfall verursacht und müsse eine Kaution hinterlegen. Der Sohn übergab das Geld. Erst später flog der Betrug auf.