Ein alkoholisierter Mann mit Schreckschusswaffe hat am frühen Sonntagmorgen in Rüsselsheim einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Der 30-Jährige sei in Höhe einer Bankfiliale mit einer Schusswaffe gesichtet worden, teilte die Polizei am Montag mit. Eine Streife konnte den Mann stellen. Die Waffe entpuppte sich als Schreckschusswaffe. Er wurde vorübergehend festgenommen.