Betrunken und ohne eine Fahrerlaubnis hat eine 17-Jährige in Ludwigsau (Hersfeld-Rotenburg) ein Auto gelenkt und einen Unfall verursacht.

Laut Polizei verlor die Jugendliche vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Auto. Es kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Gebäude. Alle drei Insassen wurden dabei verletzt und kamen in eine Klinik. Der Gesamtschaden wird auf rund 26.000 Euro geschätzt.