Auf einer Seite nur noch auf den Felgen fahrend ist ein betrunkener Autofahrer in der Nacht zum Sonntag auf einer Landstraße unterwegs gewesen.

Wie die Polizei berichtete, stoppte eine Streife den Fahrer nach einem Hinweis von Zeugen. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von über zwei Promille. Sein Führerschein wurde einbehalten, der Wagen wurde abgeschleppt. Wie der Schaden an dem Auto entstanden war, konnte der Mann nicht sagen.