Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Freitag in Niederaula (Hersfeld-Rotenburg) mehrfach mit seinem Wagen überschlagen.

Der 25-Jährige war zuvor gegen einen Stein gefahren. Er und sein Beifahrer konnten sich verletzt aus dem Wrack befreien. Wie sich herausstellte, war das Auto nicht zugelassen und trug entwertete Kennzeichen. Zudem hatte der Fahrer keinen Führerschein. Ihn erwarteten mehrere Strafanzeigen.