Ein 31-Jähriger hat sich in Rotenburg am Samstagabend betrunken ans Steuer gesetzt und ist vor einer Kontrolle geflohen.

Als er schließlich festgenommen wurde, habe er nach Beamten getreten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann hatte zuvor nach einer Feier seiner Verlobten den Autoschlüssel gewaltsam abgenommen. Ihn erwarteten gleich mehrere Ermittlungsverfahren.