Auf der A7 bei Melsungen (Schwalm-Eder) ist am Freitagabend ein Autofahrer verunglückt.

Der nach Polizeiangaben erheblich alkoholisierte Mann war im Bereich einer Parkplatzzufahrt auf eine Leitplanke geraten und hatte sich überschlagen. Dritte waren nicht beteiligt. Der Fahrer, dessen Alter zunächst nicht bekannt war, kam einem Sprecher zufolge zur Beobachtung in ein Krankenhaus.