Bei einem Autounfall in Limburg hat ein Fahrer einen Schaden von rund 22.000 Euro angerichtet.

Nach Angaben der Polizei kam der 27-Jährige von der Straße ab, prallte gegen ein anderes Auto und landete schließlich an einer Hauswand. Der Fahrer sei offenkundig betrunken gewesen. Verletzt wurde niemand.