Ein betrunkener 60- Jähriger hat am Donnerstagabend einen Unfall bei Aßlar (Lahn-Dill) verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Mann beim Abbiegen mit einem entgegenkommenden Auto. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Verletzt wurde niemand, seinen Führerschein ist der Pkw- Fahrer los.