Ein Betrunkener ist am Mittwoch in eine fremde Wohnung in Kassel eingestiegen.

Der 36-Jährige betrat die Wohnung durch die Balkontür und blieb dann regungslos im Wohnzimmer stehen. Die 52-jährige Bewohnerin flüchtete mit ihrer Tochter. Der Eindringling ließ sich durch die Polizei widerstandslos festnehmen. Warum er sich so verhielt, bleibt unklar.