Ein Betrunkener hat am Donnerstag zwei Polizisten in Groß-Gerau attackiert und verletzt.

Wie die Beamten mitteilten, war ein 48-Jähriger wegen der Herausgabe eines Dokuments mit einem Obdachlosenheim-Angestellten in Streit geraten. Als die Polizisten eintrafen, weigerte er sich, das Gelände zu verlassen und leistete Widerstand. Ihm droht nun ein Ermittlungsverfahren.