Zwei Unbekannte haben in Wiesbaden einen Kioskbesitzer mit einer Schusswaffe bedroht.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, forderten die Männer bei dem Überfall am Freitag Geld. Als der Kioskbesitzer sich in einem Nebenzimmer verbarrikadierte, flüchteten die Männer ohne Geld, stahlen jedoch einige Schachteln Zigaretten.