Ein 36-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Weilmünster (Limburg-Weilburg) tödlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei stieß er am Dienstag bei einem Überholvorgang frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Dabei wurde der Reifen des Lkw beschädigt, der daraufhin mit einem Pkw kollidierte. Der 51-jährige Lkw-Fahrer und die 39 Jahre alte Pkw-Fahrerin erlitten leichte Verletzungen.

Der Motorradfahrer war nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, das Motorrad war nicht zugelassen.