Nach der Prüfung mutmaßlicher Missbrauchsfälle im Bistum Limburg wird die Staatsanwaltschaft keine Ermittlungen aufnehmen.

Die Auswertung der Unterlagen habe ergeben, dass die im Raum stehenden Vorfälle verjährt seien, keine strafrechtliche Relevanz besäßen oder schon Gegenstand von Verfahren seien, teilte die Staatsanwaltschaft Limburg am Mittwoch mit.