Eine Blutspur in Hattersheim (Main-Taunus) hat die Polizei zu einem Einbrecher geführt.

Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, war der 20-Jährige in der Nacht zum Mittwoch in ein Geschäft eingebrochen. Er schlug ein Fenster ein und verletzte sich an der Hand. Bei seiner Flucht hinterließ er eine Blutspur, die bis zu ihm nach Hause führte.