Drei Jugendliche haben in Frankfurt einen Böller auf einen Polizisten neben einem Streifenwagen geworfen.

Dort explodierte der Sprengkörper. Die Täter entkamen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zuvor war an gleicher Stelle ein Streifenwagen beschmiert worden. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist unklar.