Nach dem Fund einer gefährlichen 500-Kilo-Weltkriegsbombe im Frankfurter Stadtteil Gallus ist der Sprengkörper am Sonntag erfolgreich entschärft worden. Über 12.000 Menschen mussten ihre Wohnungen für Stunden verlassen.