In einem Wohnhaus im Frankfurter Westend ist am Donnerstagabend aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Nach Polizeiangaben vom Freitag wurde bei dem Brand niemand verletzt. Die Bewohner seien im Urlaub gewesen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von 500.000 Euro.