Ein Sägewerk in Cölbe (Marburg-Biedenkopf) hat am Montag Feuer gefangen.

Wie die Polizei mitteilte, war es am Morgen aus zunächst ungeklärter Ursache zu dem Brand in einem Spänebunker des Werks gekommen. Verletzt wurde niemand. Der Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist unklar.