Brennender Unrat vor einer Toilette hat am Dienstagmorgen zu einer Verrauchung in der Frankfurter Ziehenschule geführt.

Nach Angaben der Feuerwehr wurde bei der Erkundung im dichten Rauch ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Die Schüler, die Präsenzunterricht gehabt hätten, mussten zu Hause bleiben.