Ein technischer Defekt an einem Mehrfachstecker hat den Brand in einem Hotel in Münster (Darmstadt-Dieburg) am Montag ausgelöst.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag war das Feuer im zweiten Stock ausgebrochen und hatte sich von dort ausgebreitet. Den Schaden schätzten die Beamten auf mehrere hunderttausend Euro. Verletzt wurde niemand.