Nach Handwerksarbeiten ist in einer ehemaligen Gaststätte im Witzenhausener Stadtteil Werleshausen (Werra-Meißner) ein Feuer ausgebrochen.

Nach Polizeiangaben vom Freitag hatte der 41-jährige Eigentümer mit einem Winkelschleifer gearbeitet. Ob der Funkenflug die Brandursache war, wird noch untersucht. Der Schaden des Feuers am Donnerstag wird auf 40.000 Euro geschätzt.