Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt ist am Montag eine Frau verletzt worden.

In ihrer Wohnung hatte es aus bislang ungeklärter Ursache gebrannt, wie die Polizei berichtete. Wegen starker Rauchentwicklung war die Feuerwehr mit einem Großaufgebot vor Ort. Auch die anderen Bewohner mussten kurzzeitig das Haus verlassen. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei 100.000 Euro.