Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag ein Einfamilienhaus in Guxhagen (Schwalm-Eder) in Brand zu setzen versucht.

Laut Polizei hatten sie am Hauseingang einen Benzinkanister mit einer brennbaren Flüssigkeit angezündet und waren danach geflohen. Ein Nachbar entdeckte das Feuer und alarmierte die Bewohner, die den Brand selbst löschten.