Nach dem Brand eines Firmengebäudes in Langgöns (Gießen) ist die Brandursache weiter unklar.

Ermittler hätten den Brandort am Dienstag erneut untersucht, so die Polizei. Die Ergebnisse müssten aber noch ausgewertet werden. Bei dem Feuer am vergangenen Mittwoch war ein Schaden von rund vier Millionen Euro entstanden. Menschen hatten das Gebäude rechtzeitig verlassen können.