Der Brand eines Wohnhauses in Schwalmstadt (Schwalm-Eder) am Montag ist vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst worden.

Das berichtete die Polizei am Mittwoch. Die beiden Hausbewohner waren bei dem Brand leicht verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf 250.000 Euro.