In Groß-Bieberau (Darmstadt-Dieburg) ist am Sonntagnachmittag eine Scheune in Flammen aufgegangen.

Nach Polizeiangaben wurden auch angrenzende landwirtschaftliche Gebäude beschädigt. Wohnhäuser waren nicht betroffen. Die Schadenshöhe und die Brandursache waren zunächst unklar. Während der Löscharbeiten musste die B38 gesperrt werden.