In den Frankfurter Stadtteilen Eschersheim und Kalbach haben am Wochenende kurz hintereinander zwei Pkws gebrannt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war eines der Fahrzeuge abgemeldet, das andere stand seit einer Woche unbewegt am selben Platz. Den Gesamtschaden gaben die Beamten mit 7.000 Euro an. Zu den Hintergründen laufen Ermittlungen.