Wegen brennender Batterien bei einer Firma in Bischofsheim (Groß-Gerau) war die Feuerwehr stundenlang im Einsatz.

Laut Polizei brachten Einsatzkräfte den Brand am Freitagmorgen unter Kontrolle, nachdem dieser bereits am Donnerstagabend gemeldet worden war. Ein Spezialgerät der Frankfurter Feuerwehr kam zum Einsatz. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe war zunächst unklar.