Rund 100.000 Euro Schaden sind bei einem Feuer entstanden, der vermutlich durch eine brennende Kerze entstanden ist.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, vergaß die 80-jährige Bewohnerin die Kerze offenbar im Hausflur. Kurz darauf habe es gebrannt. Die Seniorin konnte das Gebäude unverletzt verlassen. Das Gebäude ist seit dem Feuer am Mittwochabend nicht mehr bewohnbar.