Ein Motorschaden hat am Montagabend zu einem Lkw-Brand auf der A7 geführt.

Bei dem Versuch sein Fahrzeug zu löschen, sei der 61 Jahre alte Fahrer leicht verletzt worden, so die Polizei am Dienstag. In der Folge kam es noch zu einem Auffahrunfall zweier Lastwagen. Einer der beiden Fahrer wurde leicht verletzt.