Eine 83 Jahre alte Frau ist am Samstag in ihrem Haus in Hessisch Lichtenau (Werra-Meißner) überfallen und verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Montag hatten ein Mann und eine Frau geklingelt und darum gebeten, ein Telefonat führen zu dürfen. Die 83-Jährige wurde mit einem Elektroschocker angegriffen. Die Pflegerin kam hinzu, das Paar floh.