Wegen eines brennenden Reisebusses ist am Dienstag die A661 von Oberursel nach Offenbach gesperrt worden.

Autofahrer mussten den Bereich weiträumig umfahren oder standen zwischen den Frankfurter Stadtteilen Nieder-Eschbach und Heddernheim im Stau. Die rund 50 Busreisenden blieben nach Angaben der Polizei unverletzt. Sie stiegen in Ersatzbusse der Feuerwehr um. Wie es zu dem Feuer im Motorraum des Fahrzeugs kam und welchen Schaden die Flammen anrichteten, war zunächst unklar.