Durch das Platzen eines Reifens bei einem Linienbus sind zwei 15-jährige Jugendliche in Marburg leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Donnerstag liefen die beiden am Mittwochabend auf dem Gehweg der Universitätsstraße, als der Reifen platzte. Sie erlitten ein Knalltrauma. Die Polizei sucht weitere mögliche Verletzte.