Zwei Männer haben in Grasellenbach (Bergstraße) versucht, einen Busfahrer auszurauben, und den Mann dabei mit einem Schlagstock und einem Teppichmesser attackiert und verletzt.

Die beiden maskierten Täter waren am späten Sonntagabend nach Dienstende in den Bus gesprungen, wie die Polizei mitteilte. Sie forderten den 35-jährigen Fahrer zur Herausgabe von Bargeld auf, daraufhin kam es zu einem Gerangel. Schließlich ließen die Angreifer von dem leicht verletzten Fahrer ab und flüchteten ohne Beute.