Weil sie in einem Bus ein verlorenes Handy vermuteten, haben zwei Männer In Kassel in der Nacht zum Freitag eine Scheibe an dem Bus eingeschlagen und den Fahrer mit einer Waffe bedroht.

Die Polizei konnte die flüchtigen 30 und 49 Jahre alten Männer wenig später in ihren Wohnungen festnehmen. Sie waren alkoholisiert und standen unter Drogeneinfluss. Sie sind der Polizei bekannt.