Bei einem Chlorgas-Austritt am Donnerstag im Schwimmbad einer Bad Schwalbacher Klinik (Rheingau-Taunus) ist ein Techniker leicht verletzt und ärztlich behandelt worden.

Drei Patienten klagten über Atemwegsbeschwerden, wie der Rheingau-Taunus-Kreis mitteilte. Ein Trakt der Reha-Klinik wurde evakuiert. Ursache war eine undichte Stelle an der Dosieranlage des Chlorgases.130 Kräfte waren im Einsatz.