Nach einem mutmaßlichen Cyberangriff auf die Server der Stadtreinigung in Kassel ist das Unternehmensnetzwerk lahmgelegt.

Wie eine Sprecherin am Freitag sagte, hofft man, in der kommenden Woche zumindest wieder per E-Mail erreichbar zu sein. Wann die Störung komplett behoben ist, sei noch unklar.