Bei einem Dachstuhlbrand in Rodenbach (Main-Kinzig) ist am Montag ein Schaden von 200.000 Euro entstanden.

Zwei Personen wurden ins Krankenhaus gebracht, vier weitere vor Ort behandelt. Die Brandursache sei unklar, teilte die Polizei mit. Zum Zeitpunkt des Ausbruchs sei an dem Dach gearbeitet worden.