Ein 19-Jähriger ist am Donnerstag in Darmstadt bei einem Streit unter Arbeitskollegen durch Stiche schwer verletzt worden.

Die beiden Männer seien aus unbekannten Gründen in Streit geraten, teilte die Polizei mit. Im Zuge der Auseinandersetzung sei der 19-Jährige mit einem noch unbekannten Gegenstand niedergestochen worden. Er kam in ein Krankenhaus. Sein 25 Jahre alter Kontrahent flüchtete.