Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag gleich zweimal versucht, einen Lkw in Darmstadt-Eberstadt anzuzünden.

Beide Male entdeckten Passanten ein brennendes Spielzeugpferd unter dem Laster, zogen es unter dem Fahrzeug hervor und löschten es, wie die Polizei berichtete. Die Passanten verletzten sich dabei nicht und alarmierten die Polizei. Am Lkw entstand kein Schaden. Die Fahndung nach den Tätern läuft.